Der Geschmack von Bresaola: Giò Porro

Die Spitze der Hüfte: Bresaola Giò Porro

Der Geschmack von Bresaola ist besonders aromatisch, da der Schnitt der Rindfleischkeule der empfindlichste Teil des Muskels ist.

Giò Porro bresaola wird auf einer eigenen “Hüftspitze” hergestellt oder aus dem feinsten Schnitt der Rindfleischkeule gewonnen.

Das Produkt ist besonders für Sportler sehr gesund, und zwar nicht nur, weil es absolut mager ist, eine sehr hohe Proteinmenge (33% auf 100 g Produkt), wenig Kalorien, gute Mineralien und eine große Menge Wasser enthält .

Es gibt mehrere Schnitte des Rinderschenkels, aus denen die Bresaola gewonnen wird: die Oberseite, die Unterseite, den Rücken, die Hüfte und die Spitze der Hüfte (auch als Rumpf ohne Abdeckung bezeichnet), die den besten Schnitt berücksichtigen, da sie keinen Adduktormuskel aufweist.

Konsistenz und Geschmack: Bresaola Giò Porro

Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zur Auswahl der Bresaola Giò Porro, die Ihren Anforderungen am besten entspricht:

– Bresaola Rosè: selbst hergestellt eine Spitze der europäischen Ranca “Limousine aus Brescia-Rassen”, in ITALIEN geschlachtete und ausgewählte Rinder, frisch verarbeitet und HALAL zertifiziert. Am Gaumen hat es einen sehr neutralen und frischen Geschmack.

– Bresaola Angus: Wird von der Spitze der Hüfte amerikanischer Black Angus-Rinder hergestellt, frisch verarbeitet und vor dem Schlachten von 150 Tagen mit Weizen fertiggestellt. Am Gaumen hat er einen intensiven und faserigen Geschmack. Es ist ein kostbares Rindfleisch mit einem ziemlich hohen Fettanteil (von 100 Gramm enthält es 18% Fett und 82% Protein).

– Bresaola Wagyu: Hergestellt aus der Spitze der Hüfte japanischer Wagyu-Rinder, frisch verarbeitet, mit einem Abgang vor dem Schlachten von 300 Tagen mit Weizen, am Gaumen hat es einen süßeren Geschmack. Das Hauptmerkmal von Wagyu-Fleisch ist die “Marmorierung”, dh die dünnen Fettadern, die den verschiedenen Stücken ein ähnliches Aussehen wie roter Marmor verleihen. Dies gibt dem Fleisch eine sehr weiche Konsistenz. Aber auch ein reiches Aroma und ein unverwechselbarer Geschmack. In der Tat können Sie die Note der Süße fühlen, die an Kokosnuss und Pfirsich erinnert.

Hinterlasse einen Kommentar